Intergraph PDS ermöglicht als Detail-Engineering Tool das simultane Engineering unterschiedlicher Projektteams. Daten können direkt zwischen den einzelnen Software-Modulen transferiert werden.

Software-Modul zur Erstellung und Bearbeitung von R&I-Fließbildern

  • P&ID (erzeugt und manipuliert verfahrenstechnische Fließbilder, zusätzlich kann die Software mit ODBC-verträglichen Datenquellen verknüpft werden)

CAE-Werkzeug zur maßstabsgerechten Planung von 3D-Anlagen mit Schnittstellen zum Fließbild.

  • Equipment Modeler (erzeugt Modelle von Gebäudeteilen, Apparaten und Maschinen)
  • Piping (Konstruieren von Rohrleitungen im Anlagenmodell, Aufbau der Rohrklassen mit Einsatzgrenzen (Druck-Temperaturrating), Abzweigtabellen, zugelassenen Außendurchmesser- und Wanddickenreihen, Rohrwerkstoffen, zugelassenen Dichtformen, usw.)
  • Electical Raceway (Verlegen von Kabeltrassen in Anlagemodellen)
  • HVAC Modeling (Konstruieren von Lüftungskanälen im Anlagenmodell)

intergraph

Es sind wichtige Industrienormen wie z.B. EN 558–1 und 2 (ANSI B16.10) für Armaturenlängen, DIN 2501 (ANSI B16.5) Flanschblatt usw. für die Bauteilbeschreibung in Form von Basistabellen hinterlegt.

Software-Module zur Erstellung und Bearbeitung von Fertigungsisometrien

  • unterstützt ISOGEN™der Alias Limited (Tools zum automatischen Erzeugen von Fertigungsisometrien für Rohrleitungen)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen