Eines der wesentlichen Bestandteile moderner Anlagenplanung ist das Erstellen dreidimensionaler Modelle.

Die 3D-Anlagenplanung bietet viele Vorteile gegenüber der in nur zwei Dimensionen:

  • einfache Kollisionsüberprüfung
  • Visualisierung des Aufbaus auch für das ungeübte Auge
  • Änderungen in der Planung müssen nur einmal (nicht in drei Ansichten) durchgeführt werden
  • Visualisierung des Bedienumfeldes für das Anlagenbedienpersonal: Revision vor der Montage
  • Erstellen von Schulungsmaterial für das Anlagenbedienpersonal

Aber nicht das „bunte Bildchen“ ist entscheidend, sondern das, was als Ergebnis extrahiert werden kann:

  • maßgenaue 2D-Aufstellungspläne
  • maßgenaue 2D-Pläne in drei Ansichten (mit isometrischer Ansicht vier)
  • maßgenaue Isometrien zur Rohrvorfertigung
  • Materialauszüge für die Anfrage von Lieferanten
  • maßgenaue Konstruktionszeichnungen für Stahlbau, Gestelle, Podeste, Apparate… und noch mehr.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen