Für den Standort Hürth-Knapsack suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen


Ingenieur für betriebsnahe Planungen (m/w/d)


(Arbeitszeit: 35-40 Std./Woche; Vertragsart: unbefristet)

Aufgaben, die Sie herausfordern:

  • Erstellung und Bearbeitung von Arbeitsanweisungen nach DGRL/BetrSichV,
  • Planung, Koordination und Abnahme von Montage- und Demontage-Arbeiten,
  • Erstellung und Prüfung von Isometrien,
  • Planung, Begleitung und Nachbereitung von Anlagenstillständen,
  • Vorbereitung, Abwicklung und Nachbereitung von Wartungsprüfungen und TÜV-Abnahmen,
  • Aufnahmen und Revision von R&I-Fließbildern nach Stillständen und Umbauarbeiten,
  • Erstellung und Auswertung von Gefährdungsbeurteilungen,
  • Erstellung von Spezifikationen und Lieferantenanfragen sowie Materialreservierung / -beschaffung über SAP,
  • Auslegung von Apparaten und Maschinen, u.a. Pumpen, Wärmetauscher.

Begabungen, die Sie auszeichnen:

  • Abgeschlossenes Studium mit technischem Hintergrund (z.B. Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen, o.ä.),
  • Berufserfahrung im chemischen Anlagenbau wünschenswert,
  • Kenntnisse in MS-Office und SAP
  • Gute Deutschkenntnisse,
  • Strukturiertes, verantwortungsbewusstes, selbstständiges Arbeiten,
  • Sicheres und kundenorientiertes Auftreten sowie gute Kommunikationsfähigkeit,
  • Rasche Auffassungsgabe,
  • Zuverlässigkeit und Eigeninitiative,
  • Bereitschaft, jeden Tag neue Herausforderungen zu meistern,
  • Die Arbeit im Team macht Ihnen Spaß und Sie haben Freude am Umgang mit Menschen.

Darauf können Sie sich bei uns freuen:

  • Eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit,
  • Eine attraktive Vergütung mit 13 Monatsgehältern und Sachbezug,
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag,
  • 30 Tage Urlaub,
  • Gleitzeit,
  • Private Unfallversicherung,
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement,
  • Ein sehr gutes Betriebsklima sowie flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns sehr über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Profil-Nr. 22-09-5-I-HP, Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit, bevorzugt per E-Mail an: bewerbung@labova.de

Ingenieur für betriebsnahe Planungen (m/w/d) – (22-09-5-I-XX)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen